Qualitätspolitik

Die Qualitätspolitik richtet sich an alle Mitarbeiter der AVS Römer Engineering GmbH & Co. KG. Jeder einzelne Mitarbeiter unseres Unternehmens trägt Verantwortung für Qualität, Sicherheit und Schutz der Gesundheit. Im Rahmen der ständigen Verbesserung wird eine störungsfreie Organisation erreicht. Das Organigramm sowie die zusätzlichen QS-Dokumente sind über den Loginbereich, das AVS Römer Engineering Center sowie die AVS QS-Cloud einsehbar.

1.0 Kundenorientierung als Faktor des Erfolges unseres Unternehmens

Kundenorientierung ist die Basis unseres Erfolges. Eine qualifizierte, serviceorientierte Betreuung, eine gleichbleibend hohe Prozess- und Produktqualität, transparente Prozessabläufe, sowie eine flexible und termingerechte Lieferung machen uns zu einem hochgeschätzten Geschäftspartner. Die hohen Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden sind für uns Verpflichtung und Herausforderung zugleich.

2.0 Mitarbeiter und Verhalten

Wir verfügen über hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die sich mit unserem Unternehmen identifizieren. Durch Übernahme von Verantwortung und einen allzeit aktualisierten Informations-stand über die betrieblichen Zusammenhänge erzielen wir einen hohen Motivationsgrad, der sich in leistungsorientierten Mitarbeitern und ständiger Verbesserung unseres QM-Systems äußert.

3.0 Bodenständiges Selbstbewusstsein

Die Entwicklung neuartiger Produkte unter Berücksichtigung unseres know-hows verschafft uns Selbstbewusstsein. Wir stehen zu dem was wir können und stellen uns daher auch selbstkritisch in Frage. Auf diesem Fundament wirtschaften wir nachhaltig.

4.0 Lieferanten

Wir streben ein langfristiges und partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Lieferanten an. Die Qualität der Leistung unserer Lieferanten ist uns wichtig. Durch regelmäßige Lieferantenbewertungen (siehe „Kapitel 11 – Anlagen\PB\PB_90 – Lieferantenbewertung.docx“, „Kapitel 11 – Anlagen\FB\FB 11.5 – Lieferantenbewertung.xlsx“ und deren aktuelle ausgefüllte Version unter „Kapitel 12 – Ausgefüllte FB\Lieferantenbewertung JAHR.docx“) arbeiten wir gemeinsam an einer kontinuierlichen Verbesserung aller QM-Aspekte der Zusammenarbeit.

5.0 Sicherheit

Wir räumen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz durch moderne und ergonomische Arbeitsplätze höchste Priorität ein. Alle Mitarbeiter werden in regelmäßigen Abständen diesbezüglich geschult (siehe „Kapitel 11 – Anlagen\Arbeitssicherheit\“). Mögliche Gefahrenquellen werden erfasst, beurteilt und hinsichtlich Verbesserungsmöglichkeiten optimiert. Jeder Mitarbeiter ist dafür verantwortlich, dass die Qualitätspolitik in seinem Bereich bekannt ist und aktiv danach gehandelt wird